Schülerprotest am Stadthaus (21.01.2004)

Gegen die Schließung ihrer Schulen protestierten gestern die Schüler des Espengrund-Gymnasiums und der Rosa-Luxemburg-Gesamtschule. Während die Rosa-Luxemburg-Schule sich vor dem Stadthaus lautstark mit Trommeln und Sprechchören Gehör verschaffte, nutzten die Espengrund-Schüler die Stadtverordnetenversammlung zur Übergabe zigtausender Unterschriften gegen die Schließung ihrer Schule. Sichtlich beeindruckt nahm OB Jakobs die dicken Ordner entgegen.

Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus
Foto vom Album: Schülerprotest am Stadthaus