Am 14. Juni beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Einige Orte verwandeln sich für vier Wochen in Public Viewing Plätze. Ein Überblick.[mehr bei der MAZ]

 

Spanien gegen Kroatien: Am Samstagabend verwandelt sich ein kleiner Abschnitt der Dortustraße in einen Ort für Fußballfans und aus Restaurant-Nachbarn werden für einen Abend Konkurrenten. [mehr bei der MAZ]

 

Ghazaleh Madani hat gerade ihren Master an der Universität Potsdam abgelegt und gründet schon jetzt ihr eigenes Unternehmen. Ihr Anspruch ist kein geringerer, als die Krebsforschung zu revolutionieren. Ein bekannter Potsdamer steht an ihrer Seite – er hat viel Geld investiert.[mehr bei der MAZ]

 

Nackte Knaben im Garten Sanssouci, Abneigung gegen Frauen, enge Beziehungen zu Männern – immer wieder wird spekuliert, ob Friedrich II. schwul war. Für die Historiker Jürgen Luh und Michelangelo D’Aprile ist die Sache klar.[mehr bei der MAZ]

 

Die Fußball-Europameisterschaft steigt vom 14. Juni bis 14. Juli in Deutschland. Dem Hype kann man sich kaum entziehen – oder doch? Ein Unternehmen hat den Anti-Fußball-Index entwickelt, laut dem die Menschen in einer Brandenburger Stadt besonders wenig Lust auf das Turnier haben sollen.[mehr bei der MAZ]

 

Verdacht auf Vorteilsannahme, Veruntreuung, Amtsmissbrauch: Seit Monaten sieht sich OB Mike Schubert mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Ein Überblick. [mehr bei der MAZ]

 

Am 14. Juni beginnt mit dem Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland – und damit wohl auch wieder das seit 2006 so beliebte Rudelgucken. Wo man in Berlin und Brandenburg die Spiele der Nagelsmann-Elf in großer Runde schauen kann.[mehr bei der MAZ]

 

Eine einfache Mehrheit steht, doch wann fällt die Entscheidung über das Abwahlbegehren gegen Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD)? Bürgermeister Burkhard Exner stellt den avisierten Termin in Frage – und nennt dafür mehrere Gründe.[mehr bei der MAZ]

 

Ein neues Einzelhändlerinnen-Team versucht sein Glück in der Potsdamer Innenstadt: Das seit Jahrzehnten geöffnete Traditionsgeschäft Kids Store hat kurz nach seiner Schließung zwei neue Besitzerinnen. Doch wie kann es wieder zu neuer Stärke finden?[mehr bei der MAZ]