Drachenhaus

Vorschaubild

Das Drachenhaus wurde 1770-72 von Carl von Gontard in Form einer chinesischen Pagode als Wohnhaus für den Winzer des Klausbergs nach dem Vorbild der Pagode von Chambers in Kewgardens, England, errichtet. Das der Chinamode folgende Gebäude ist mit 16 in Zink getriebenen Drachenfiguren bekrönt.

Im Park Sanssouci
Potsdam

Telefon (0331) 96 94 – 200/ -201
Telefax (0331) 9694–107

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.spsg.de