Gedenktafel Friedrich der Große

Vorschaubild

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands konnte die testamentarische Verfügung Friedrichs des Großen erfüllt werden. Am 17. August 1991, seinem 205. Todestag, wurde der Sarkophag mit den sterblichen Überresten des Königs im Ehrenhof des Schlosses Sanssouci aufgebahrt. Zuvor befand sich der Sarkophag in der Burg Hohenzollern bei Hechingen. In der Nacht fand die Beisetzung in der von Friedrich dem Großen vorbestimmten Gruft auf der obersten Weinbergterrasse neben seinen Hunden statt. Noch heute werden ihm zu Ehren Blumenkränze auf sein Grab niedergelegt.

Im Park Sanssouci/ Schloss Sanssouci
14469 Potsdam

Karte öffnen