Kunstwerk Postmeilensäule

Vorschaubild

Künstler: Jürgen von Woyski. Jürgen von Woyski wurde am 23. März 1929 in Stolp geboren. Nach seiner Steinmetzlehre beschäftigte er sich mit Malerei. 1946 hatte er seine erste Ausstellung in Osterwiek. Von 1952 bis 1955 studierte er an der Hochschule für angewandte Kunst in Berlin-Weißensee in der Abteilung Plastik. 1970 bis 1975 wirkte er aktiv an der künstlerischen Gestaltung der Stadt Potsdam mit. Woyski verstarb am 30. Mai 2000 in Dresden. Die Säule entstand Ende der 70er Jahre in Potsdam. Postmeilensäulen gaben die Entfernungen zu anderen Städten an. Im 17. und 18. Jahrhundert dienten sie zunächst der Post, um das Packet- und Geldporto zu regeln. Später dienten sie nur noch zu repräsentativen Zwecken.

Lange Brücke
14473 Potsdam