Kunstwerk Stehendes Mädchen

Vorschaubild

Künstler: Prof. Fritz Cremer Fritz Cremer wurde am 22. Oktober 1906 in Arnsberg/Ruhr geboren. Cremers Vater stirbt bereits 1907, seine Mutter wenige Jahre später. Cremer wächst als Vollwaise in einer Bergarbeiterfamilie auf. 1922 bis 1925 macht er eine Lehre als Steinmetz in Essen, danach arbeitet er als Steinmetzgeselle. Ab 1929 studierte er an den Vereinigten Staatsschulen für freie und angewandte Kunst in Berlin.1944 gerät er für zwei Jahre in jugoslawische Kriegsgefangenschaft. Cremer wird 1946 Professor und Leiter der Bildhauer-Abteilung an der Akademie für angewandte Kunst in Wien. Seine erste große Ausstellung in Westdeutschland hatte er 1980 in Duisburg. Am 1. September 1993 stirbt Fritz Cremer in Berlin. Das Kunstwerk wurde 1950 geschaffen doch erst 1966 aufestellt.

Freundschaftsinsel
14473 Potsdam