Kunstwerk Harmonie

Vorschaubild

Künstler: Dietrich Rohde Dietrich Rohde wurde am 29.5.1933 in Berlin geboren. Er studierte von 1950 bis 1953 an der Fachschule für angewandte Kunst in Berlin-Weißensee. 1956 setzte er seine Ausbildung an der Westberliner Hochschule für bildende Künste fort. Seine Werke sind vor allem im Land Brandenburg und in Berlin zu finden. Beispielsweise schuf er für den Tierpark in Berlin-Friedrichsfelde den Bisonstier am Eingang und weitere Tierplastiken, auf der Potsdamer Freundschaftsinsel steht seine Plastik „Harmonie“ die 1973 errichtet wurde. Dietrich Rohde starb am 27.12.1999 in Königs Wusterhausen.

Freundschaftsinsel
14473 Potsdam