Marion Glück aus Teltow ist im sechsten Monat schwanger, als dem Kind in ihrem Bauch ein „offener Rücken“ diagnostiziert wird. Sie entscheidet sich, abzutreiben und erlebt eine stille Geburt. Als sie mit 42 Jahren wieder schwanger wird, droht sich der Albtraum zu wiederholen. Doch es kommt anders. [mehr bei der MAZ]

 

Das Potsdamer Museum Barberini hat sein Programm für 2025 veröffentlicht. Die Besucher dürfen sich dabei nächstes Jahr unter anderem auf eine Ausstellung über den „Rebell der Moderne“ und auf die Werke von Kosmos Kandinsky freuen.[mehr bei der MAZ]

 

Eine weitere Insolvenz bedroht eine Einzelhandelskette in Deutschland: Die Dekorationsgeschäfte von Depot. In Potsdam gibt es zwei Filialen der Marke. Wie soll es dort weitergehen?[mehr bei der MAZ]

 

Schon zum siebten Mal verwandelt sich der Filmpark Babelsberg in eine japanische Animewelt. Das steht auf dem Programm, so klappt die Anreise und hier gibt es noch Tickets.[mehr bei der MAZ]

 

Der Potsdamer Wohnungsmarkt ist erbarmungslos - vor allem für Studenten. Die beiden Michendorfer Darius und Lotta haben 1000 Flyer gedruckt und sie in den Briefkästen ihres Lieblings-Stadtteils verteilt. Darin wirbt das junge Paar mit ungewöhnlichen Angeboten.[mehr bei der MAZ]

 

Das Schulmittagessen wird in Potsdam auch im kommenden Schuljahr maximal 3,90 Euro kosten, wie die Stadtverordneten am Mittwoch beschlossen haben. Gegenwind kam von der CDU: Der Deckel wirke nicht wie gewünscht. [mehr bei der MAZ]

 

Am 10. April 2022 ist am Luisenplatz in Potsdam ein Radfahrer ums Leben gekommen. Er war von einem Kleintransporter überrollt worden. Dessen Fahrerin soll sich nun vor Gericht verantworten.[mehr bei der MAZ]